5.305,-€

Eingegangene Spenden
"Sand für unsere Pferde"

3.605,-€

fehlen für Pferd und Reiter*in

8.500,-€

Benötigte 
Spendensumme

           Kein Strandurlaub  wegen Corona? 
- Aber vielleicht Sand für unsere Pferde? 

 Liebe Reiterinnen und Reiter, 
liebe Pferdefreund*innen,

die Reitschule am Englischen Garten ist durch die Beschränkungen und Regelungen zur Corona-Pandemie immer noch in großem Umfang mit existentiellen Themen beschäftigt. Mit der Verkleinerung des Pferdebestandes, der Umstellung auf das „Rent-a-horse-Konzept“ und viel Engagement von allen Beteiligten versuchen wir, den Reitbetrieb zu erhalten. Dabei bitten wir um Ihre/Eure Unterstützung.

Aktuell benötigen wir sowohl in der Halle als auch auf dem Außenplatz neue Böden. Gute Böden sind unverzichtbar für die Gesunderhaltung der Pferde, denn
- guter Boden ist rutschfest und gelenkschonend
- bietet gleichermaßen Elastizität und Halt
- schützt damit Sehnen und Bänder (umknicken)
- und minimiert den Kraftaufwand für das Pferd.

Wir brauchen für den Platz und die Halle jeweils 52 Tonnen Sand! Die Firma www.ottosport.com unterstützt uns mit einem Sonderrabatt – Vielen Dank an dieser Stelle! 
Aber wir verfügen noch nicht über die gesamte Summe. Deshalb bitten wir um Ihre/Eure Spende. Welcher Betrag auch immer, er hilft und dient dem Wohl der Pferde.
PSV Englischer Garten e.V.                                                                                                      
Sparkasse München
IBAN: DE 28 7015 0000 1003 2802 68                  BIC: SSKMDEMMXXX

Zahlungsgrund: Sand für unsere Pferde
Bei Beträgen bis 200 Euro genügt für die Steuer ein Kontoauszug als vereinfachter Spendennachweis, bei Beträgen darüber stellen wir eine Spendenquittung aus.

Bereits jetzt möchten wir uns bei allen bedanken, die sich beteiligen und/oder für unseren Spendenaufruf werben.

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.